Fehlermeldung

Notice: Undefined variable: translatedType in mobas_translatable_content_types() (line 164 of themes/iqgeo/iqgeo.theme).
mobas_translatable_content_types(Array) (Line: 65)
iqgeo_preprocess_views_view_unformatted(Array, 'views_view_unformatted__documents__block_2', Array) (Line: 287)
Drupal\Core\Theme\ThemeManager->render('views_view_unformatted__documents__block_2', Array) (Line: 437)
Drupal\Core\Render\Renderer->doRender(Array) (Line: 450)
Drupal\Core\Render\Renderer->doRender(Array, ) (Line: 195)
Drupal\Core\Render\Renderer->render(Array) (Line: 501)
Drupal\Core\Template\TwigExtension->escapeFilter(Object, Array, 'html', NULL, 1) (Line: 97)
__TwigTemplate_580e61cf72b8a8f53984c5cb167f87b211860e89bc004f919a30327319fe4a2c->doDisplay(Array, Array) (Line: 443)
Twig\Template->displayWithErrorHandling(Array, Array) (Line: 414)
Twig\Template->display(Array) (Line: 422)
Twig\Template->render(Array) (Line: 64)
twig_render_template('themes/iqgeo/templates/layout/views-view.html.twig', Array) (Line: 384)
Drupal\Core\Theme\ThemeManager->render('views_view', Array) (Line: 437)
Drupal\Core\Render\Renderer->doRender(Array) (Line: 450)
Drupal\Core\Render\Renderer->doRender(Array, ) (Line: 195)
Drupal\Core\Render\Renderer->render(Array) (Line: 501)
Drupal\Core\Template\TwigExtension->escapeFilter(Object, Array, 'html', NULL, 1) (Line: 63)
__TwigTemplate_451b3898ad77ec810d31422a9690388f9881dac2d67e1d7b241a68611a9d668e->block_content(Array, Array) (Line: 216)
Twig\Template->displayBlock('content', Array, Array) (Line: 56)
__TwigTemplate_451b3898ad77ec810d31422a9690388f9881dac2d67e1d7b241a68611a9d668e->doDisplay(Array, Array) (Line: 443)
Twig\Template->displayWithErrorHandling(Array, Array) (Line: 414)
Twig\Template->display(Array) (Line: 422)
Twig\Template->render(Array) (Line: 64)
twig_render_template('themes/iqgeo/templates/blocks/documents/product/block--views-block--documents-block-2.html.twig', Array) (Line: 384)
Drupal\Core\Theme\ThemeManager->render('block', Array) (Line: 437)
Drupal\Core\Render\Renderer->doRender(Array, ) (Line: 195)
Drupal\Core\Render\Renderer->render(Array) (Line: 501)
Drupal\Core\Template\TwigExtension->escapeFilter(Object, Array, 'html', NULL, 1) (Line: 112)
__TwigTemplate_1b1b66d3d4c21413022249b8688029ac42f62ca3f338d7830f2af6a8b15b7726->doDisplay(Array, Array) (Line: 443)
Twig\Template->displayWithErrorHandling(Array, Array) (Line: 414)
Twig\Template->display(Array) (Line: 422)
Twig\Template->render(Array) (Line: 64)
twig_render_template('themes/iqgeo/templates/content_types/product/node--product.html.twig', Array) (Line: 384)
Drupal\Core\Theme\ThemeManager->render('node', Array) (Line: 437)
Drupal\Core\Render\Renderer->doRender(Array, ) (Line: 195)
Drupal\Core\Render\Renderer->render(Array, ) (Line: 226)
Drupal\Core\Render\MainContent\HtmlRenderer->Drupal\Core\Render\MainContent\{closure}() (Line: 582)
Drupal\Core\Render\Renderer->executeInRenderContext(Object, Object) (Line: 227)
Drupal\Core\Render\MainContent\HtmlRenderer->prepare(Array, Object, Object) (Line: 117)
Drupal\Core\Render\MainContent\HtmlRenderer->renderResponse(Array, Object, Object) (Line: 90)
Drupal\Core\EventSubscriber\MainContentViewSubscriber->onViewRenderArray(Object, 'kernel.view', Object)
call_user_func(Array, Object, 'kernel.view', Object) (Line: 111)
Drupal\Component\EventDispatcher\ContainerAwareEventDispatcher->dispatch('kernel.view', Object) (Line: 156)
Symfony\Component\HttpKernel\HttpKernel->handleRaw(Object, 1) (Line: 68)
Symfony\Component\HttpKernel\HttpKernel->handle(Object, 1, 1) (Line: 57)
Drupal\Core\StackMiddleware\Session->handle(Object, 1, 1) (Line: 47)
Drupal\Core\StackMiddleware\KernelPreHandle->handle(Object, 1, 1) (Line: 191)
Drupal\page_cache\StackMiddleware\PageCache->fetch(Object, 1, 1) (Line: 128)
Drupal\page_cache\StackMiddleware\PageCache->lookup(Object, 1, 1) (Line: 82)
Drupal\page_cache\StackMiddleware\PageCache->handle(Object, 1, 1) (Line: 47)
Drupal\Core\StackMiddleware\ReverseProxyMiddleware->handle(Object, 1, 1) (Line: 52)
Drupal\Core\StackMiddleware\NegotiationMiddleware->handle(Object, 1, 1) (Line: 23)
Stack\StackedHttpKernel->handle(Object, 1, 1) (Line: 693)
Drupal\Core\DrupalKernel->handle(Object) (Line: 19)

Damage Assessment

Damage Assessment - Screen Capture
myWorld Damage Assessment

Bei ihrer Mission, Verbrauchern eine zuverlässige Versorgung zu bieten, stehen Stromversorger durch immer größere Entfernungen, sich ändernde Vorschriften, veraltete Systeme und Verfahren, zunehmende technische Netzkomplexität und den Vorgaben zur Umweltverträglichkeit vor großen Herausforderungen. Nach Unwettern oder Notfällen müssen sie die Stromversorgung so sicher, schnell und vorhersehbar wie möglich wiederherstellen.

myWorld Damage Assessment™ ist eine flexible Softwareplattform, die es Versorgungsunternehmen ermöglicht, die Effizienz während des gesamten Schadensbewertungsprozesses nach Unwettern oder Notfällen zu steigern. Sie verbessert die gesamte Kommunikation mit dem Außendienst sowie die Geschwindigkeit und Qualität der Informationserfassung erheblich, was sich direkt positiv auf die vorhersehbare Wiederherstellungszeit und die SAIDI- und CAIDI-Leistungskennzahlen auswirkt. (SAIDI = System Average Interruption Index (mittlere Nichtverfügbarkeit), CAIDI = Customer Average Interruption Duration (mittlere Unterbrechungsdauer)).

myWorld Damage Assessment automatisiert die Erfassung und Zusammenfassung von Schadensinformationen nach einem Unwetter oder Notfall und liefert allen Mitarbeitern im Unternehmen relevante Informationen über die Situation in Echtzeit, was eine verbesserte Entscheidungsfindung und eine schnellere Wiederherstellung der Versorgung ermöglicht. Schadensgutachter vor Ort können Schadensinformationen auf jedem Mobilgerät erfassen. Eine Netzwerkverbindung ist für den Betrieb der mobilen Anwendung nicht erforderlich. Wenn eine drahtlose Netzwerkverbindung verfügbar ist, werden die Schadensbewertungsinformationen sofort auf einen zentralen Server hochgeladen, der aktuelle Informationen über den Gesamtschaden und den Prozentsatz der laufenden Bewertungsvorgänge liefert. myWorld Damage Assessment integriert sich in Ihr GIS, um den Gutachtern vor Ort online oder offline detaillierte Anlagenkarten zu liefern. 

  • Die Schadensdatenerfassung geht viel schneller und ist viel genauer als bei herkömmlichen Mechanismen und kann bei der Schaffung eines guten Überblicks viel Zeit sparen.
  • Bessere Kenntnisse über die Situation ermöglichen eine bessere und schnellere Entscheidungsfindung darüber, wo Ressourcen für die Wiederherstellung eingesetzt werden sollen und insbesondere ob externe Ressourcen erforderlich sind.
  • Verbessert die SAIDI- und CAIDI-Kennzahlen durch die Verkürzung der Wiederherstellungszeiten

Relevante Dokumente

Datenblätter
Data sheet
myWorld Damage Assessment - Electric

myWorld Damage Assessment - Electric

Read more
Die GIS-Plattform der nächsten Generation verbessert Produktivität und Zusammenarbeit.

Die GIS-Plattform der nächsten Generation verbessert Produktivität und Zusammenarbeit.

IQGeo kündigte eine transformative End-to-End-GIS-Plattform der nächsten Generation an. Basierend auf unserer branchenbewährten myWorld-Plattform geht die neue Plattform weit über die herkömmliche GIS-Lösungen hinaus und sorgt für eine deutliche Produktivitätssteigerung und effektive Zusammenarbeit für den Betrieb von Telekommunikations- und Versorgungsnetzen. Laden Sie das neueste Informationsblatt herunter, und registrieren Sie sich, um mit aktuellen News über diese aufregende Technologie auf dem Laufenden zu bleiben.

Herunterladen

Das sagen unsere Kunden

IQGeo ist ein großartiger Partner. Mit der Unterstützung, die wir erhalten haben, sind wir hoch zufrieden.

Zitat von einem anonymen Partner 

Unsere Kunden sind auf eine zuverlässige Stromquelle angewiesen, und wir müssen auf Ausfälle aufgrund von Unwetter oder anderen Notfallszenarien vorbereitet sein. Mit myWorld Damage Assessment können unsere Mitarbeiter im Büro und im Außendienst besser kommunizieren und Informationen fast in Echtzeit austauschen. Mit dieser Technologie haben wir eine erhöhte Sichtbarkeit der von Schäden betroffenen Bereiche und Infrastruktur und können schnell fundierte Entscheidungen treffen, durch die die Wiederherstellungsverfahren optimiert werden. 

Russ Atkins, Senior Vice President of Engineering der Northern Indiana Public Service Company (NIPSCO), einer Tochtergesellschaft von NiSource Inc.

IQGeo ist ein großartiger Partner. Mit der Unterstützung, die wir erhalten haben, sind wir hoch zufrieden.

Zitat von einem anonymen Partner 

IQGeo ist ein großartiger Partner. Mit der Unterstützung, die wir erhalten haben, sind wir hoch zufrieden.

Zitat von einem anonymen Partner 

Unsere Kunden sind auf eine zuverlässige Stromquelle angewiesen, und wir müssen auf Ausfälle aufgrund von Unwetter oder anderen Notfallszenarien vorbereitet sein. Mit myWorld Damage Assessment können unsere Mitarbeiter im Büro und im Außendienst besser kommunizieren und Informationen fast in Echtzeit austauschen. Mit dieser Technologie haben wir eine erhöhte Sichtbarkeit der von Schäden betroffenen Bereiche und Infrastruktur und können schnell fundierte Entscheidungen treffen, durch die die Wiederherstellungsverfahren optimiert werden. 

Russ Atkins, Senior Vice President of Engineering der Northern Indiana Public Service Company (NIPSCO), einer Tochtergesellschaft von NiSource Inc.

Unsere Kunden sind auf eine zuverlässige Stromquelle angewiesen, und wir müssen auf Ausfälle aufgrund von Unwetter oder anderen Notfallszenarien vorbereitet sein. Mit myWorld Damage Assessment können unsere Mitarbeiter im Büro und im Außendienst besser kommunizieren und Informationen fast in Echtzeit austauschen. Mit dieser Technologie haben wir eine erhöhte Sichtbarkeit der von Schäden betroffenen Bereiche und Infrastruktur und können schnell fundierte Entscheidungen treffen, durch die die Wiederherstellungsverfahren optimiert werden. 

Russ Atkins, Senior Vice President of Engineering der Northern Indiana Public Service Company (NIPSCO), einer Tochtergesellschaft von NiSource Inc.

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontakt