<img alt="" src="https://secure.smart-company-365.com/266006.png" style="display:none;">
IQGeo_Logo_w_tag_2024_on_white

Geospatiale Netzverwaltungssoftware für Elektrizitätsgenossenschaften

IQGeo-Icon-Industrie-Elektro-Kooperativ-Stil_main

Als Mitglied von NRECA hat IQGeo von vielen Stromgenossenschaften gehört, die über die wichtigsten Herausforderungen bei der Verwaltung ihrer Netze gesprochen haben. Viele der zugrundeliegenden Betriebs- und Unterstützungssysteme müssen überarbeitet werden, um sich den beispiellosen Veränderungen durch Dekarbonisierung, Dezentralisierung, Digitalisierung und Resilienz anzupassen. Die Datenfehler, ungenau modellierten Anlagen und Verzögerungen bei GIS-Aktualisierungen, die viele heute erleben, werden für das Versorgungsunternehmen der Zukunft nicht ausreichen.

 

Da dezentrale Energieressourcen (DER) zu immer wichtigeren Bestandteilen des Stromnetzes werden, ist es unerlässlich, die Möglichkeit zu haben, DERs sowohl vor als auch hinter dem Zähler zu visualisieren und zu modellieren, ohne den Aufwand zeitraubender Konfigurationen. Benötigt wird eine nahtlose Lösung, die umfassende Netzdaten integriert und verwaltet und so einfache Aktualisierungen im Feld und eine effiziente Planung im Back-Office ermöglicht. Um die Zuverlässigkeit des Netzes zu gewährleisten, ist es von entscheidender Bedeutung, Inspektionen und Overlay-Systeme wie ADMS zu rationalisieren. Darüber hinaus ist die Ausweitung des Breitbandzugangs für Gemeinden von entscheidender Bedeutung für die Verbesserung der Finanz- und Bildungschancen, aber die Verwaltung der Planung, der Bereitstellung und des Betriebs von Breitbandnetzen erfordert erhebliche Investitionen in verschiedene Lösungen.

 

Industrie-Elektro-Kooperative-08Nov23

Die Herausforderungen:

  • Einsatz und Verwaltung von DERs
  • Energieresilienz in einkommensschwachen Gemeinden
  • Datenverzögerungen und Ungenauigkeiten
  • Elektrifizierung des Verkehrs
  • Beschränkungen der derzeitigen Systeme
  • Breitbandausbau in ländlichen Gebieten
  • Veraltete Altsysteme

Die Lösung:

IQGeo Adaptive Grid ist eine flexible und leistungsstarke Netzmodell-Management-Lösung, die für Versorgungsunternehmen jeder Größe und Reichweite entwickelt wurde, um den gesamten Lebenszyklus des Stromnetzes zu digitalisieren.

Adaptive Grid >>> 

Adaptive Grid bietet einzigartige Möglichkeiten für Stromgenossenschaften:

Von der schnellen Planung über die Verwaltung von Anlagen bis hin zur Bewertung von Ausfällen - unsere bahnbrechende Software lässt sich in Ihr GIS und andere Netzdaten integrieren und revolutioniert so Ihr System der Aufzeichnung.

Verwenden Sie eine einzige, von Versorgungsexperten entwickelte Plattform
Flexibles Modellieren beliebiger Netzwerkressourcen
Verbesserung der Datengenauigkeit, im Büro und im Außendienst
Beschleunigung der digitalen Transformation zur Abschaffung manueller und papiergebundener Prozesse
Anpassung an den sich ändernden Geschäftsbedarf und künftige Anforderungen
Ausbaufähig auf Glasfaser- und Gasnetze

IQGeo_electric_Network Lebenszyklus_Icons

Kostenlose Demo

Netzwerkmanager für Telekommunikation und Versorgungsunternehmen

 

Die branchenweit flexibelste und umfassendste Geodatenlösung zur Beschleunigung der Netzplanung, des Entwurfs und der Zeit bis zur Umsatzerzielung über eine einzige Plattform.  

Sehen Sie es in Aktion!